Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten? (Teil 3)

Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten? (Teil 3)

Heidelbeeren schneiden – ein angstbesetztes Thema! Auch wenn die Beeren ausgezeichnet schmecken und am richtigen Standort kultiviert, reichlich Früchte tragen, ein wenig Arbeit machen sie schon mit der richtigen Pflege. Aber das ist weder ein Hinderungsgrund für den Kauf und eine akzeptable Ausrede, es nicht zu tun, gibt es auch nicht. Zumal der erste Schnitt ohnehin erst fällig wird, wenn der Heidelbeerstrauch wenigstens zwei Jahre in Deinem Moorbeet steht. Frühestens,

Weiterlesen

Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten? (Teil 2)

Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten? (Teil 2)

Die Topfkultur – ein Mini-Moorbeet für Heidelbeeren Wenig Platz oder gar keinen Garten? Mit seinen kompakten Containerpflanzen liefert Lubera das Moorbeet im Miniaturformat gleich mit, zumindest für die nächsten paar Wochen. Um eine erste Vorstellung darüber zu erhalten, was da auf Dich zukommt, wenn Du Dich für Heidelbeeren aus dem Lubera-Shop entscheidest, schau Dir die Pflanzen auf dem unten stehenden Bild doch mal ein wenig genauer an. Vorn links, je

Weiterlesen

Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten?

Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten?

Kulturheidelbeeren – eine zufällige „Erfindung“ Niemand muss heute mehr im Wald stundenlang nach ihnen suchen, denn bei einer Vielzahl von Züchtern und Händlern kannst Du, ob Gartenliebhaber, Terrassenbesitzer oder Balkonobstanbauer, einzigartige Heidelbeeren kaufen, von denen Du begeistert sein wirst. Bereits der bekannte Bad Wörrishofener Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 bis 1897) hatte gefordert: „Kein Haus sollte sein, das nicht eine gute Portion Heidelbeeren dörrt und fürs Jahr aufbewahrt.“ Damit war er

Weiterlesen

Faszinierende Kräuterspiralen – ein Buchtipp

Faszinierende Kräuterspiralen – ein Buchtipp

Bau einer Kräuterspirale Nicht nur das, denn solche selbst angelegten und fantasievollen Hochkräuterbeete bringen Natürlichkeit und Gesundheit in jeden Schrebergarten, egal ob groß oder klein. Und es sei gleich vorweggesagt, das Anlegen ist nicht übermäßig zeitintensiv und muss auch nicht die Welt kosten. Man findet diese dekorativen Miniaturbauwerke zu sehr vielen Themen und bei Weitem nicht nur als klassische Kräuterspirale zum Veredeln der gutbürgerlichen Hausmannskost. So gibt es die sogenannten

Weiterlesen