Heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen!

Heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen!

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“, soll Martin Luther einst gesagt haben. Insbesondere zum Tag des Baumes am 25. April ist dies ein treffender Gedanke. „Ein Garten ohne einen Apfelbaum ist eigentlich undenkbar“, findet auch Sören Hobohm, Experte für Obstgehölze und Geschäftsführer der Baumschulen Nauen GmbH. „Gerade in schwierigen Zeiten besinnen sich die Leute auf altbewährte Qualität und holen sich wieder

Weiterlesen

Wir ziehen gerade um…

Wir ziehen gerade um…

Hallo liebe Gartenfreunde Der Beerenobstgarten zieht mit seinem Portal gerade um. Wir nutzen die letzten „Wintertage“ für einen kräftigen Refresh unserer Seite. Das bedeutet, wir arbeiten schweißtreibend daran, bis spätestens 15 März mit den dafür erforderlichen Arbeiten fertig zu sein. Vielen Dank für Eure Geduld.

Vorsicht bei Weihnachtsstern, Christrose & Co.!

Vorsicht bei Weihnachtsstern, Christrose & Co.!

Weihnachtsdeko kann ziemlich giftig sein An den nächsten Wochenenden geht es wieder los, da werden die Wohnungen mit prachtvollen Blüten geschmückt sowie Töpfe und Kübel mit Amaryllis, Christrosen und Weihnachtssternen aus den Baumärkten in die vorweihnachtlichen Häuser gekarrt. Die Wenigsten wissen allerdings, dass dieses gut gemeinte weihnachtliche Flair ziemlich giftig sein kann. Vorsicht geboten ist übrigens auch bei den Adventsgestecken, die oft aus Mistel-, Eiben-, Efeu- oder Stechpalmenzweigen gebunden sind.

Weiterlesen