Die Eisheiligen: Der Spuk ist vorbei!

Die Eisheiligen: Der Spuk ist vorbei!

Nun waren wir hier im Norden tagelang von der „Rückkehr des Winters“ verschont geblieben, aber letzte Nacht hat es dann wohl doch noch gekracht. Jedenfalls waren es Freitagmorgen gegen 6.00 Uhr um die 0 °C, am Boden sicherlich noch etwas kälter. Gut, dass die Baum- und Beerenobststrauchblüte bei uns bereits Anfang Mai stattgefunden hat, aber bei den Tomaten und Gurken sehe ich ein wenig Schwarz. Wie auch für die sich

Weiterlesen

Kompaktes Beerenobst Gärtchen

Kompaktes Beerenobst Gärtchen

Heute: Kaki Bäume! Wichtige Vorbemerkungen: Dieser Artikel sollte eigentlich bereits im letzten Herbst veröffentlicht werden. Als ich mir allerdings die Fotos angeschaut habe, fand ich die kleinen neuen Bäumchen doch etwas zu winzig und hatte auch nicht wirklich daran geglaubt, dass sie trotz der unglaublich miesen Bodenverhältnisse bei mir, damals im September, überhaupt richtig anwachsen. Und doch taten sie es – ausnahmslos alle – und gerade in den letzten Tagen

Weiterlesen

Mit Lust im Mai Gärtnern

Mit Lust im Mai Gärtnern

Der Mai ist eines der wichtigsten Monate für unser Gärtnerei. Mit Lust und Leidenschaft geht es an die Arbeit. Doch Vorsicht ist geboten, denn die Eisheiligen liegen zwischen dem 11. und 15. Mai je nach Klimalage noch auf der Tagesordnung. Danach können die frostempfindlichen Pflanzen endlich an die frische Luft. Unvorhersehbar ist allerdings bei dem Klimawandel, ob früher oder später die Eisheiligen eintreffen. Was wir im Mai beim Obstbau tun

Weiterlesen

Höchste Zeit zum Erdbeeren pflanzen

Höchste Zeit zum Erdbeeren pflanzen

Auch wenn die Nächte noch kühl und mitunter sogar leicht frostig sind, die neuen Erdbeeren sind schon in der Erde. Auch in diesem Jahr habe ich wieder die bewährten Lubera-Sorten bestellt, um die restlichen kleinen Gartenflächen zwischen den Beerenobststräuchern voll zu bekommen. Eigentlich bin ich ja immer noch auf der Suche nach DER idealen Sorte, die auch Dauerhitze, wie wir sie in den letzten beiden Jahren hier im Norden hatten,

Weiterlesen

Brückentag und nun?

Brückentag und nun?

Was so alles auf dem Komposthaufen wächst? Nachdem der Frühling nun deutschlandweit mit Temperaturen am Tage im 20-Grad-Bereich Einzug gehalten hat, ist für die Gartenfreunde jetzt Pflanzzeit angesagt. Somit wird es an diesem Wochenende wohl einen wahren Run auf die Gartencenter und Baumschulen geben, denn die Zeit der Nachtfröste ist ebenfalls beendet, sofern wir den Weissagungen der Meteorologen vertrauen dürfen. Wir haben mit den Auspflanzungen selbst gezogener Tomaten und anderer

Weiterlesen